Herzlich Willkommen!

Herzlich willkommen auf den Seiten des Tennisvereins Espelkamp-Mittwald e.V. Hier erhalten Sie Gelegenheit, sich umfassend über unseren Verein, den Spielbetrieb der Bundesliga- und anderer Mannschaften und dem "weißen Sport" generell zu informieren. Sollten Fragen offen bleiben, so können Sie selbstverständlich gern mit uns direkten Kontakt aufnehmen. Oder besuchen Sie uns einfach an der Trakehner Straße. Wir freuen uns auf Sie!                            Ihr Hadi Haschemi (1. Vorsitzender)

Aktuelles rund um den TVE

Sport Rotter Cup in Lippstadt

Der Sport Rotter Cup in Lippstadt ist das letzte heimische Turnier im Jahr. Bei der 9. Auflage in diesem Jahr waren noch einmal viele TVE-ler mit dabei. Yunis von Oy schaffte es bei den U14 Junioren bis ins Finale, das er dann in...[mehr]

Yunis von Oy und Jona Heinemann erfolgreich in Waltrop

Beim Provinzial Versicherungen Cup 2 in Castrop Rauxel waren die Mannschaftskollegen Yunis und jona bei den U14 Junioren am Start. Yunis, an Position 4 gesetzt und  Jona schaften es beide in einem großen 32-Feld bis ins...[mehr]

Nikolausfeier für die Jüngsten

Am Freitag von 15.00 bis 18.00 Uhr trafen sich wieder einmal die Jüngsten zumr jährlichen Nikolausfeier im Tennis- und Badminton-Center an der Trakehner Straße, wo sie zusammen mit den Trainern und den Jugendwarten drei...[mehr]

Marisa und Sarita Hagemann werden Zweite in Oberhausen

Am Wochenende ging es dieses Mal für Sarita und Marisa Hagemann nach Oberhausen, zum CHAMPIONS BOWL Jugend Ranglistenturnier des PSV Mülheim. Marisa startete in der Jugend W12 Konkurrenz und belegte einen sehr guten 2. Platz...[mehr]

Milla Blaschke holt den Pokal

Es ging an diesem Wochenende weiter in Lippstadt. Ausgetragen wurde der Wilson Tennis 10s „Orange Cup“ des Tennisbezirks OWL. Den Siegerpokal bei den Juniorinnen U9 erspielte sich Milla Blaschke (TV Espelkamp-Mittwald). Sie...[mehr]

Hallen-Bezirksmeisterschaften 2016 in Lippstadt

Am Wochenende war es wieder so weit, die Bezirksmeisterschaften der Jugend in den Altersklassen 12 bis 18 standen an. Der TVE konnte 8 Teilnehmer ins Rennen schicken. Dabei hielten die Geschwister Hagemann die Fahnen für den TVE...[mehr]